Save-the-Date: Fachforum 'Bildung integriert'

Am 03. und 04. Dezember 2018 findet im Mediencampus Villa Ida, Leipzig das bundesweite Fachforum 'Bildung integriert' statt. Die bundesweiten Fachforen dienen dem fachlichen Austausch und der Diskussion aktueller Weiterentwicklungen der Grundlagen des datenbasierten Bildungsmanagements auf kommunaler Ebene. Nähere Informationen zum Programm folgen in Kürze.

www.transferinitiative.de

Beginn: 03.12.2018, 09:00 Uhr
Ende: 04.12.2018, 16:00 Uhr
Ort: Mediencampus Villa Ida, Leipzig

4. Herbstakademie der Transferagentur NRW

Bald ist es wieder so weit! Am 29. November 2018 lädt die Transferagentur NRW zu ihrer  Herbstakademie ein. Zum vierten Mal in Folge bietet die Veranstaltung für Sie ein vielfältiges Programm, das durch sein breites Themenspektrum im Bereich des kommunalen Bildungsmanagements charakterisiert ist. Mehrere Impulsforen, die eine vertiefte Diskussion ermöglichen, sowie ein Vortrag zu Zukunftsthemen im Bildungsbereich werden den Tag Ende November gestalten.

Wann: 29. November 2018 | 09:30 Uhr – 16:00 Uhr

Wo: Ruhrturm Essen | Huttropstraße 60 | 45138 Essen

Zielgruppe
Die Veranstaltung richtet sich an Leitungs- und Fachkräfte aus den kommunalen Kooperationssystemen, u.a. zu den Themen Bildung, Integration, Übergang-Schule-Beruf, Prävention, sowie an alle Akteure und Partner, die an Schnittstellen für die Entwicklung und Umsetzung eines datenbasierten kommunalen Bildungsmanagements tätig sind und mit der Transferagentur NRW zusammenarbeiten.

Kontakt
Dr. Rabea Pfeifer
E-Mail: rabea.pfeifer(at)transferagentur-nordrhein-westfalen.de
Tel.: 0251/200799-56

_________________________________________________________

Programm

09:30    Ankommen & Begrüßungskaffee

10:00    Begrüßung & Einführung in den Tag
             Johannes Schnurr, Transferagentur NRW

10:10    „Bildungschancen Ruhr“ – Institutionsübergreifende
             Zusammenarbeit schafft einen Überblick der Bildungsangebote
             für Neuzugewanderte
  
             Dr. Markus Küpker (RuhrFutur), Florian Grill (Stadt Bochum),
             Annkatrin Boy (Stadt Mülheim a.d.R.)

10:30    Prof. Dr. Sandra Aßmann (Ruhr-Universität Bochum)
             „Bildung neu denken – Informelles Lernen, Digitalisierung und
             nachhaltige Entwicklung als Herausforderung und Chance in der
             kommunalen Bildungslandschaft“

11:10    Kaffeepause

11:30    Parallele Impulsforen (I)

12:30    Mittagspause & Imbiss

13:15    Parallele Impulsforen (II)

14:15    Kaffeepause

14:45    Parallele Impulsforen (III)

15:45    Verabschiedung
             Johannes Schnurr, Transferagentur NRW

16:00    Ende der Veranstaltung

_________________________________________________________

Events News Marginalspalte News News Zweispaltig
Beginn: 29.11.2018, 10:00 Uhr
Ende: 29.11.2018, 16:00 Uhr
Ort: Ruhrturm Essen, Huttropstraße 60, 45138 Essen
Zur Anmeldung

Zentrale Akteure der Bildungslandschaft im DKBM beteiligen

Keine Anmeldung mehr möglich!

Konzept

Die Bereitstellung von Partizipations- und Entscheidungsstrukturen ist eine zentrale Aufgabe im datenbasierten kommunalen Bildungsmanagement (DKBM). Dazu gehört es u.a. verwaltungsinterne, lokale oder regionale Strukturen für die Zusammenarbeit von  Akteuren auf- und auszubauen. Das Qualifizierungsangebot richtet sich an Fachkräfte im Bildungsbereich aus Kommunen zu deren Arbeit es gehört, Gremien, Arbeitsgruppen und Konferenzen durchzuführen, Netzwerke zu bilden und Bildungsakteure zu beteiligen.

Die Teilnehmenden lernen Methoden und Handlungsalternativen zur Beteiligung von Arbeitsgruppenmitgliedern in ihren jeweiligen Arbeitsbezügen kennen und erhalten die Gelegenheit, diese für ihre Praxis anpassen und zu erproben. Dabei können sowohl kleinere Arbeitsgruppen als auch Großgruppenformate im Vordergrund stehen. Es können eigene Fragestellungen eingebracht und gemeinsam reflektiert werden, sowie aktuell bevorstehende Arbeitsgruppensitzungen konkret geplant werden.  

Zielgruppe  

Fach- und Leitungskräfte mit Aufgaben im Bildungsmanagement und angrenzenden Bereichen aus Kommunen, die eine Zielvereinbarung mit der Transferagentur NRW abgeschlossen haben

Beginn: 20.11.2018, 09:30 Uhr
Ende: 20.11.2018, 16:30 Uhr
Ort: Hotel Das NeuHaus I Agnes-Neuhaus Str. 5 I 44135 Dortmund

Qualifizierungsreihe "Steuern, koordinieren, vernetzen" Modul 5

Die Qualifizierungsreihe besteht aus fünf ganztägigen, aufeinander aufbauenden Modulen in einem Mix aus themenbezogenen Präsentationen, Reflexionen über Aufgaben und Handlungskontext der Teilnehmenden sowie Begleitung aktueller Vorhaben.

Weitere Infos zur Qualifizierungsreihe: Steuern, koordinieren, vernetzen

Beginn: 08.11.2018, 09:30 Uhr
Ende: 08.11.2018, 16:30 Uhr
Ort: Haus der Technik, Essen

Qualifizierungsreihe "Steuern, koordinieren, vernetzen" Modul 4

Die Qualifizierungsreihe besteht aus fünf ganztägigen, aufeinander aufbauenden Modulen in einem Mix aus themenbezogenen Präsentationen, Reflexionen über Aufgaben und Handlungskontext der Teilnehmenden sowie Begleitung aktueller Vorhaben.

Weitere Infos zur Qualifizierungsreihe: Steuern, koordinieren, vernetzen

Bildungsmonitoring Bildungsmanagement Workshops Fortbildung
Beginn: 30.08.2018, 09:30 Uhr
Ende: 30.08.2018, 16:30 Uhr
Ort: Haus der Technik, Essen

IT-Instrumentarium und Co. – Einsatz und Mehrwert verschiedener Programme für das kommunale Bildungsmonitoring

Die Qualifizierung  vermittelt Kommunen Informationen zu und kommunalen Austausch über Einsatz-/Nutzungsmöglichkeiten und der kommunale Verankerung verschiedener IT-Programme, die für das kommunale Bildungsmonitoring genutzt werden. Im Fokus steht dabei das IT-Instrumentarium des BMBF. Thematisiert werden die Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten von verschiedenen Datenbank-/Geoinformationssystemen für das kommunale Bildungsmonitoring.

Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte der operativen und strategischen Ebene von Kommunen mit abgeschlossener Zielvereinbarung.

10.07.2018

09:30 – 15:00 Uhr

Ort: Recklinghausen

Anmeldung per Mail:

Dr. Mario Roland, mario.roland(at)transferagentur-nordrhein-westfalen.de

Dr. Rabea Pfeifer, rabea.pfeifer(at)transferagentur-nordrhein-westfalen.de

Beginn: 10.07.2018, 09:30 Uhr
Ende: 10.07.2018, 15:00 Uhr
Ort: Recklinghausen

Qualifizierungsreihe "Steuern, koordinieren, vernetzen" Modul 3

Die Qualifizierungsreihe besteht aus fünf ganztägigen, aufeinander aufbauenden Modulen in einem Mix aus themenbezogenen Präsentationen, Reflexionen über Aufgaben und Handlungskontext der Teilnehmenden sowie Begleitung aktueller Vorhaben.

Weitere Infos zur Qualifizierungsreihe: Steuern, koordinieren, vernetzen

Beginn: 13.06.2018, 09:30 Uhr
Ende: 13.06.2018, 16:30 Uhr
Ort: Haus der Technik, Essen

Vernetzungslerncluster: Bildungskoordination für Neuzugewanderte

NRW-weite Veranstaltung der Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement

 

Am 16. Mai 2018 lädt die Transferagentur NRW alle kommunalen Fachkräfte des BMBF-geförderten Programms „Kommunale Koordinierung von Bildungsangebote für Neuzugewanderte“ in Nordrhein-Westfalen in den Wissenschaftspark Gelsenkirchen ein. Teilnehmende der bestehenden regionalen Lerncluster Nord, Ost, Süd und West können sich in einem Mix aus thematischen Workshops am Vormittag sowie einem Impuls und anschließenden World Café am Nachmittag überregional zu aktuellen Themen ihrer Kommune vernetzen und austauschen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Die Anmeldung ist nicht mehr möglich.

 

Ansprechperson:

Laura Förste
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Tel. 0251/200 799-57
E-Mail: laura.foerste(at)transferagentur-nordrhein-westfalen.de

 

 

Bildungsmanagement Workshops News Events Fachtagung Veranstaltungen
Beginn: 16.05.2018, 09:30 Uhr
Ende: 16.05.2018, 16:00 Uhr
Ort: Wissenschaftspark Gelsenkirchen, Munscheidstraße 14, 45886 Gelsenkirchen

Dateien

Programmheft 2,58 Mb

Webinar Zwischenbericht "Bildung integriert"

Zum 30. April des Jahres sind von jeder geförderten Kommune neben dem zahlenmäßigen Zwischennachweis ein kurzgefasster Zwischenbericht über den Stand der Entwicklungsarbeiten an das BMBF bzw. den DLR Projektträger einzureichen.

Das vorgegebene Berichtsformat des inhaltlichen Zwischenberichts (siehe BNBest-BMBF 98) ist bewusst allgemein gehalten, da sowohl Programme und Projekte aus Forschung und Entwicklung als auch aus den Bereichen Bildung und Strukturförderung darin abgebildet werden.    

Um Ihnen die Bearbeitung kommender inhaltlicher Zwischenberichte zu erleichtern, bietet das DLR im März 2018 ein Webinar an.

Darin möchten wir folgende Fragen beantworten:

  • Wie geht man vor, um einen Bericht einzureichen?
  • Was bedeuten die Fragestellungen im BMBF-Zwischenbericht konkret für "Bildung integriert"-Vorhaben
  • Welche Informationen soll der Bericht beinhalten und in welchem Umfang ist er zu gestalten?

Sie haben selbstverständlich die Möglichkeit, Fragen zu stellen.


News Events News Marginalspalte News Zweispaltig Veranstaltungen Fortbildung
Beginn: 06.03.2018, 10:00 Uhr
Ende: 06.03.2018, 11:00 Uhr
Ort:

3. Herbstakademie der Transferagentur NRW

3. Herbstakademie der Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement NRW

Inhalte der Veranstaltung

Die Herbstakademie möchte Leitungs- und Fachkräfte aus den kommunalen Kooperationssystemen und Netzwerken zusammenbringen und damit ein Forum für Vernetzung bieten. In neunfachlichen Impulsen zu drei Kernthemen eines datenbasierten kommunalen Bildungsmanagements (DKBM) - "Datenbasierung", "interne" und "externe Kooperation" - erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeiten für Wissenstransfer und Diskussion. Kommunale Kleingruppen fördern den Austausch und Praxisdialog.

Zielgruppe

Zielgruppe der Herbstakademie sind Leitungs- und Fachkräfte aus den kommunalen Kooperationssystemen, u.a. zu den Themen Bildung, Integration, Übergang-Schule-Beruf, Prävention etc., sowie alle Akteure und Partner, die an Schnittstellen für die Entwicklung und Umsetzung eines datenbasierten kommunalen Bildungsmanagements tätig sind und mit der Transferagentur NRW zusammenarbeiten. 

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Bitte wenden Sie sich für einen Wartelisteneintrag per E-Mail an Frau Dr. Pfeifer.

Ansprechperson:
Dr. Rabea Pfeifer
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Tel. 0251/200 799-56
E-Mail: rabea.pfeifer(at)transferagentur-nordrhein-westfalen.de

Events Fachtagung Bildungsmonitoring Bildungsmanagement
Beginn: 14.11.2017, 10:00 Uhr
Ende: 14.11.2017, 16:00 Uhr
Ort: Oktogon (Zeche Zollverein), Gelsenkirchener Straße 181, 45309 Essen

Diese Webseite nutzt Cookies