Transferinitiative

Kommunale Bildungslandschaften brauchen zukunftsorientierte Lösungen und Angebote vor Ort, um in Städten und Landkreisen die Bildungschancen zu erhöhen, Fachkräfte zu sichern und damit wettbewerbsfähig zu bleiben. Der Aufbau eines datenbasiertenkommunalen Bildungsmanagements, das Bildung über alle Lebensphasen hinweg in den Mittelpunkt rückt und mit vielen Akteuren gemeinsam vor Ort neue Prozesse anstößt, ist dafür eine wichtige Grundlage.

www.transferinitiative.de


Förderprogramme der Transferinitiative

Die Transferagentur NRW arbeitet mit Mitarbeiter*innen aus folgenden Projekten der Transferinitiative eng zusammen:

"Netzwerkbüro Bildung Rheinisches Revier"

"Bildug integriert"

"Kommunale Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte"



Kontakt

Dr. Mario Roland
Tel.: 0251 200 799-30

Dr. Rabea Pfeifer
Tel.: 0251 200 799-56