TRANSFERjournal

Das TRANSFERjournal der Transferagentur NRW beleuchtet aktuelle Themen rund um die Themen Bildung, Bildungsmanagement sowie Bildungsmonitoring und erscheint zweimal im Jahr.

 

Ausgabe 01|2018

Mit einer konzeptuellen Weiterentwicklung und einem veränderten Design widmet sich das Magazin der Transferagentur NRW dem Thema „Zukunft wagen“.

„Eines ist sicher: wer gestalten will, braucht ein Bild von der Zukunft. Im Bildungsmanagement auf kommunaler Ebene muss es darüber hinaus vor allem ein gemeinsames Bild sein, das die vielen eigenständigen Institutionen, die hier zusammenwirken in einem oft anstrengenden Prozess entwickeln“ – Johannes Schnurr, Projektleiter der Transferagentur NRW.

In diesem Sinne bieten wir Ihnen in diesem Heft einige Anstöße für die Beschäf­tigung mit der Zukunft – vor allem als Impuls für die spannen­den Aushandlungs- und Planungsprozesse im wissensbasierten kommunalen Bildungsmanagement.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre!

>>> Weitere Informationen, Literatur- und Quellenhinweise zu Artikeln im aktuellen Heft finden Sie hier

Ausgabe 02|2017

In dieser Ausgabe widmen wir uns dem Schwerpunkt „Zahlen bitte! – Von der Datensammlung zum wissensbasierten Bildungsmanagement“.

Welche Daten benötigt eine Kommune, um ihre Bildungslandschaft zielgerichtet gestalten zu können? Das TRANSFERjournal will einen Beitrag zum Diskurs über die Bedeutung der Daten in der kommunalen Bildungssteuerung leisten. Es beschreibt, wie Kommunen Daten erheben, aufbereiten und in die Kommunikation mit den Bildungsakteuren bringen, was sie sich davon versprechen, was sie erreichen, welchen Herausforderungen sie sich stellen müssen und wie mit diesen umgegangen wird. In dieser Ausgabe kommen vor allem diejenigen Kreise und Städte aus NRW zu Wort, die sich im Rahmen des BMBF/ESF-Förderprogrammes ‚Bildung integriert‘ besonders intensiv mit der datengestützten Steuerung kommunaler Bildungslandschaften befassen.

Und nun wünscht Ihnen das Team der Transferagentur NRW viel Spaß beim Lesen!

Downloads zur Materialsammlung

Ausgabe 01|2017

Das neue Magazin beleuchtet aktuelle Themen rund um die Themen Bildungsmanagement und Bildungsmonitoring. In unserer ersten Ausgabe widmen wir uns dem Schwerpunkt "Bildungskonferenz - Zwischen Beteiligung und Steuerung".

Bildungskonferenzen stellen im datenbasierten kommunalen Bildungsmanagement ein wichtiges Instrument dar, um Akteure vor Ort zusammenzubringen. In vielen Kommunen sind Bildungskonferenzen bereits seit mehreren Jahren etabliert und werden kontinuierlich weiterentwickelt. Denn das Thema Bildung ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für Kommunen. Die Ausgabe beleuchtet deshalb aktuelle Fragen wie:

  • Welche Rolle sollte die Bildungskonferenz in der Bildungslandschaft einnehmen?
  • Ist die Bildungskonferenz offen für jede/n oder hat sie mandatierte Plätze?
  • Wie werden die Ergebnisse der Bildungskonferenz in Verwaltung und Politik aufgenommen?

Und nun wünscht Ihnen das Team der Transferagentur NRW viel Spaß beim Lesen!

Downloads zur Materialsammlung

Diese Webseite nutzt Cookies