Impulsforum 1

Die Bedeutung von Wissensmanagement in der Kommunalverwaltung

Rebecca Hegmann, Kreis Wesel

Wissen zu erhalten, hält vermutlich jeder für wichtig – dennoch scheitert es häufig an der Umsetzung im Alltag. Im Kontext von Projekten kommt dem Thema Wissensmanagement und Wissenstransfer noch einmal eine größere Bedeutung zu. Das Impulsforum soll aufzeigen, wie Sie mit praktischen und leicht umzusetzenden Maßnahmen das Thema Wissensmanagement und Wissenstransfer in Ihrem Berufsalltag unterbringen können.


Vita

Rebecca Hegmann ist als Diplom-Verwaltungswirtin in der Kreisverwaltung Wesel beschäftigt. Dort war Sie über mehrere Jahre mit der Leitung unterschiedlicher Bildungsprojekte (u.a. Bundesförderung Perspektive Berufsabschluss/ Regionales Übergangsmanagement, Kommunale Koordinierung im Landesvorhaben Kein Abschluss ohne Anschluss, Kommunales Integrationszentrum) betraut. Seit Januar 2020 ist Sie in der EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel mit der Koordination des geförderten Breitbandausbaus betraut. Im Zuge Ihrer Führungskräftequalifizierung im Jahr 2016 befasste Sie sich mit dem Thema Wissensmanagement und erarbeitete in einer Projektgruppe einen Leitfaden zum Erhalt von Wissen bei Personalfluktuation.