Digitale Informationsveranstaltung zum neuen Förderprogramm "Bildungskommunen"

Die bereits angekündigte Förderrichtlinie „Bildungskommunen“ steht kurz vor ihrer Veröffentlichung. Mit ihr möchte das BMBF Landkreise und kreisfreie Städte bei der Weiterentwicklung ihrer Bildungslandschaft sowie der Bewältigung drängender Herausforderungen im Bildungsbereich- von der Digitalisierung über den Aufbau neuer Kooperationen und Angebote (etwa im Rahmen der Ganztagsbetreuung) bis hin zum Ausbau zukunftsträchtiger Bildungsthemen unterstützen.
 
Alle interessierten Kommunen sind herzlich zu der digitalen Informationsveranstaltung „Bildungskommunen“ eingeladen. Die Informationsveranstaltung findet einmal am Dienstag, 23.11.2021 und am Mittwoch, 01.12.2021 jeweils von 10- 13 Uhr statt.
 
Hier erhalten Sie programmspezifische Informationen zu

  • den Zielsetzungen, Aufgabenfeldern und Gestaltungsmöglichkeiten
  • den Zuwendungsvoraussetzungen
  • der Finanzierung
  • dem Antragsverfahren.

Im Anschluss zu dem Informationsvortrag haben Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen zu stellen.
 
Die Anmeldung erfolgt bitte jeweils bis spätestens zum 17.11. für die erste und bis zum 24.11. für die zweite Veranstaltung verbindlich über die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) unter der E-Mail bildungskommunen(at)kbs.de.  Nachmeldungen sind bis 2 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Aus Kapazitätsgründen bitten wir Sie, sich für die Teilnahme mit max. 2 Personen anzumelden. Mit der anschließenden Teilnahmebestätigung erhalten Sie gleichzeitig den Link zur Informationsveranstaltung.
 
Weitere Informationen zu „Bildungskommunen“ erhalten Sie jederzeit auf der Webseite Bildungskommunen - BMBF.
 
Für Rückfragen steht Ihnen die Programmstelle der Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagement und die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) gerne zur Verfügung.

 


Kontakt

Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagement
Tel.: 0228 / 3821 – 1322
bildungskommunen(at)dlr.de

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS)
Tel.: 0355 / 355486 - 900
bildungskommunen(at)kbs.de

 

Zur News vom 08.10.2021 "Bildungskommunen – Neues ESF Plus-Programm des BMBF"