AG Bildung integriert – Neue Kommunen in der zweiten Förderphase

20.02.2019

Der Workshop wendet sich an Kreise und kreisfreie Städte, die „Bildung integriert“ in der zweiten Förderphase neu umsetzen.

Der Workshop wendet sich an Kreise und kreisfreie Städte, die „Bildung integriert“ in der zweiten Förderphase neu umsetzen. Der Schwerpunkt liegt darauf:

  • den jeweiligen Status Quo und die Ausgangslage der Kommunen darzustellen,
  • Entwicklungsziele und strategische Ziele für das DKBM im Rahmen von „BI“ darzustellen und zu formulieren,
  • die praktische Umsetzung des Projekts (Tools, Kooperationspartner/innen, etc. ) vor Ort zu skizzieren und zu diskutieren
  • Bedarfe für die Unterstützung durch die Transferagentur NRW abzuleiten,
  • Möglichkeiten für regionalen Austausch zu bieten.

 

Zielgruppe:

Fach- und Leitungskräfte aus der Kommunalverwaltung, die das Projekt „Bildung integriert“ in der 2. Förderphase neu umsetzen.

Diese Webseite nutzt Cookies