Angebote der Lernumgebung

In den Kommunen ist bereits viel Wissen und Expertise entwickelt, umgesetzt sowie strukturell verankert worden. Diese erprobten Strukturen ermöglichen einen Anknüpfungspunkt und bieten eine gute Ausgangslage für die Weiterentwicklung von Bildungsmanagementprozessen.

Als Lernumgebung nimmt die Transferagentur NRW Themen und Fragestellungen auf, die von den Kommunen an sie herangetragen werden und überprüft, ob bereits Angebote und Unterstützungsstrukturen aufgebaut sind. Dadurch unterstützt sie die Gestaltung und Koordination von Schnittstellen, die durch die Differenzierung komplexer Bildungsvorhaben entstehen. 

Die Lernumgebung ist ein Angebot für Kommunen und arbeitet mit verschiedenen Formaten:

Broschürenreihe

Tagungen + Workshops

Lerncluster

Qualifizierungsreihen

Die Angebote der Transferagentur NRW werden vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Es entstehen keine Teilnahmegebühren.

Sie haben Interesse an einer Zusammenarbeit? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Ansprechpersonen im Team