Aktueller Newsletter der Transferagentur NRW 03/2017

25.07.2017

Themen im Newsletter

  • neues „TRANSFERjournal“ ist im Juni als gedrucktes Magazin und als Onlineausgabe erschienen. In der ersten Ausgabe widmen wir uns dem Thema „Bildungskonferenz – Zwischen Beteiligung und Steuerung“.
  • Informationen über den Start der zweiten Förderrunde des Programms „Bildung integriert“. Bereits geförderte Kommunen können eine Verlängerung beantragen. Gleichzeitig können antragsberechtigte Kreise und kreisfreie Städte, die bislang noch nicht am Programm teilnehmen, sich neu um eine Förderung bewerben.
  • Unter dem Motto „Heimat. Zukunft. Stadt.“ hat der Deutsche Städtetag Anfang Juni seine „Nürnberger Erklärung“ verabschiedet. Schwerpunkte sind u.a. Chancengerechtigkeit sowie Bildung von Anfang a.
  • Veranstaltungsrückblick „Bildungskoordination für Neuzugewanderte – Handlungsfelder und Herausforderungen“ am 21. Juni in Gelsenkirchen
  • „3. Herbstakademie 2017“ der Transferagentur NRW am 14. November in Essen. Sie richtet sich an Fach- und Leitungskräfte aus kommunal koordinierten Netzwerken im Bereich Bildung. Schwerpunkte werden die Themen „Datenbasierung“ und „interne und externe Kooperation“ sein.

Und nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Lesen. Für Rückfragen und Anregungen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

⇨ Zum Newsletter 03/2017